HARO Parkettpflege aqua oil

49,90 

49,90  / Liter

Auslaufartikel:
– aqua oil ausverkauft
Link zum neuen Produkt: HARO Intensivpflege aqua oil
– aqua oil white noch lieferbar

HARO Parkettpflege aqua oil
clean & green
Parkett-Pflegemittel zur Erst- und Nachpflege von geöltem Parkett
Pflegemittel zum unverdünnten Auftragen

HARO Parkettpflege aqua oil ist erhältlich für:
– naturbelassen geöltes Parkett
– weiß geöltes Parkett

Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung

HARO Parkettpflege aqua oil

Pflegemittel zur Erst- und Nachpflege von geöltem Parkett

Parkett-Pflegemittel zum unverdünnten Auftragen
… damit die Schönheit Ihres Parkettbodens lange erhalten bleibt

Der große Vorteil von der HARO Parkettpflege aqua oil clean & green:
Man spart sich den Einsatz einer Einscheibenmaschine, die bisher nötig war.
So macht HARO Parkettpflege aqua oil die Pflege geölter Parkettböden einfacher, schneller und vor allem viel günstiger.

Leinöl gehört seit Jahrhunderten zu den besten Holzschutz- und Holzpflegemitteln.
HARO Parkettpflege aqua oil clean & green wird auf Basis von Leinöl hergestellt und trägt so umweltbewusst auf natürliche Weise zur optimalen Bodenpflege bei.
Jeder geölte Naturboden erstrahlt jetzt dauerhaft in all seiner Natürlichkeit.


Gleich an dieser Stelle geben wir Ihnen einige allgemeine Pflegetipps:

Geöltes Parkett schützen

Durch die Nutzung unserer Parkettböden verursachen wir nicht nur Schmutz.
Nein, wir verursachen auch Abrieb.
Abrieb = Verschleiß
Das bedeutet, die Öl-Oberfläche wird dünner und auch (das in das Holz eingezogene) Öl wird “verbraucht”.


Das Ergebnis ohne Pflege der Öloberfläche:
Das Öl ist früher oder später aufgebraucht.
Schmutz und Feuchtigkeit kann ungehindert in die Holzoberfläche eindringen.
Das Holz wird stumpf und vergraut.


Das Ergebnis mit Pflege der Öloberfläche:
Das geölte Parkett erhält über das Auftragen von HARO Parkettpflege aqua oil immer wieder eine neue Schutzschicht.
Schmutz und Feuchtigkeit bleiben “ausgesperrt”.
Die Holzoberfläche bleibt frisch.
Das Parkett bleibt attraktiv.

Parkett nachölen

Nun gibt es nicht nur einen Weg, dass Parkett zu pflegen.
Wir können regelmäßig eine dünne Pflegemittel-Schicht auftragen.
Wir haben aber auch die Möglichkeit, in größeren Abständen eine dickere Pflegemittelschicht aufzutragen.

Wischpflege

… dünnere Schutzschicht

Hier mische ich das entsprechende Pflegemittel mit Wasser und wische das Parkett damit nebelfeucht.
Zurück bleibt nach dem Verdunsten des Wassers ein dünner Pflegefilm.
Pflege ich meinen Parkettboden so, ist eine regelmäßige Pflege notwendig.
Unsere Empfehlung: HARO Parkettreiniger natural active clean & green

Intensivpflege

… dickere Schutzschicht

Hier kommt ein Pflegemittel zum Einsatz, welches unverdünnt aufgetragen wird.
Der Auftrag ist hierdurch dicker und hinterlässt nach dem Trocknen einen satteren Pflegemittel-Auftrag.
Diese Art der Parkettpflege erlaubt größere Pflegeintervalle.
Unsere Empfehlung: HARO Parkettpflege aqua oil clean & green

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1200 g
Farbe der Parkettpflege

aqua oil, aqua oil white

Einsatzbereiche

Geölte Parkettböden pflegen

HARO Parkettpflege aqua oil

Pflegemittel für geölte Parkettböden.
Pflegekonzentrat zum unverdünnten Auftragen.
Das Pflegemittel ist nach der Trocknung transparent.

HARO Parkettpflege aqua oil white

Pflegemittel für weiß geölte Parkettböden.
Pflegekonzentrat zum unverdünnten Auftragen.
Das Pflegemittel überzieht den Boden mit einem leicht weißen Film.

– verhindert vorzeitigen Verschleiß des Bodens
– füllt die kleinen, unvermeidlichen Gebrauchskratzer

Die Parkettpflege kann in normal und stark genutzten Wohnräumen, wie:
– Wohnzimmer
– Kinderzimmer
– Schlafzimmer
– Küche
– Flur
– …
sowie im Geschäftsbereich eingesetzt werden.

… damit die Schönheit Ihres Parkettbodens lange erhalten bleibt!

Verbrauch

Wie viel HARO Parkettpflege aqua oil wird benötigt?

Verbrauch: ca. 20-25 ml/m² (abhängig von der Saugfähigkeit der Holzoberfläche)
1 Liter reicht für ca. 50 m²
Der Auftrag Haro Parkettpflege Aqua Oil erfolgt unverdünnt.

Wie oft muss ich meinen Boden pflegen?

Die Häufigkeit des Einsatzes hängt von der Nutzung des Bodens und der Häufigkeit der Verwendung von HARO Parkettreiniger natural (Wischpflege) ab.
Ein Parkettboden in der Küche bedarf verständlicherweise mehr Pflege als ein Parkettboden im Schlafzimmer.
Ein Viel-Personen-Haushalt erzeugt mehr Pflegebedarf als ein Single-Haushalt.
Es gibt hier also keine feste Regel.
Die Häufigkeit hängt ganz einfach davon ab, wie stark das Parkett belastet wird.
Aber 1 bis 2 Reinigungen pro Jahr sind schon realistisch.

Verarbeitung

Pflege von geölten Parkett- und Korkböden

Der Parkettboden muss vorher gründlich gereinigt werden.
Zur Reinigung wird clean & green active empfohlen.

HARO clean & green Parkettpflege aqua oil vor Gebrauch gut aufschütteln und unverdünnt in einen geeigneten Eimer geben. Anschließend HARO clean & green Parkettpflege aqua oil mit dem Flächenwischer aufnehmen und gleichmäßig satt in überlappenden Bahnen auf dem Boden verteilen. Der Auftrag erfolgt stets längs in Dielenrichtung. Der Boden ist nach ca. 2 Std. wieder begehbar.

Parkettpflege im Video

Wie wir unser geöltes Parkett mit den HARO Parkettpflege-Produkten clean & green pflegen?
Im Video zeigen wir Dir:

✓ die Reinigung unseres geölten Parkettbodens (HARO Intensivreiniger active)
✓ den Auftrag einer Wischpflege (HARO Parkettreiniger natural)
✓ den Auftrag einer Intensivpflege (HARO Parkettpflege aqua oil)
✓ welche Hilfsmittel wir nutzen
✓ wie frisch unser Parkett nach der Pflege aussieht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geöltes Parkett pflegen – wie oft?

Im Video habe ich es schon angesprochen.
Es gibt kein Antwort in Wochen, Monaten oder Jahren.
Wie oft man ein geöltes Parkett pflegen sollte, hängt von der Art der Nutzung ab.
Je intensiver die Nutzung, um so höher der Pflegebedarf.

… ist wie beim Auto: Je mehr ich fahre, desto öfter muss ich tanken.

Ein Schlafzimmer braucht weniger Zuwendung, als eine Küche.
Ein Single-Haushalt wird i.d.R. für weniger Belastung sorgen, als eine Nutzung durch 4, 5 oder 6 Personen …

Welche Produkte verwenden wir?

Für die gründliche Reinigung:
HARO Intensivreiniger active
Das ist ein Öko-Parkettreinigungs-Konzentrat für die gründliche Reinigung von geölten Parkettböden.

Für die Wischpflege:
HARO Parkettreiniger natural
Dies ist ein Öko-Bodenpflege-Konzentrat zur regelmäßigen Pflege von geölten Parkettböden

Für die Intensivpflege:
HARO Parkettpflege aqua oil
Dies ist eine Parkettpflege für die Erst- und Nachpflege von geölten Parkettböden.
… eine Schönheitskur für geölte Oberflächen.

Wir haben mit diesen Produkten bei unseren geölten Parkettböden die besten Erfahrungen gemacht und sind von den zu erzielenden Oberflächen begeistert.

Weiterhin beachten Sie bitte die entsprechenden Pflegeanleitungen der Parkett-Hersteller sowie die Anleitungen der Pflegemittel-Hersteller. (Die oben beschriebene Pflegeanleitung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die gültigen Merkblätter und Normen sind zu beachten. Die Verträglichkeit ist grundsätzlich vorab zu prüfen.)

Technische Daten

Pflegeanleitung_Parkett_HARO_geoelt_DE_e target=”_blank”
Pflegeanleitung_Parkett_HARO_versiegelt_DE_e target=”_blank”
Pflegeanleitung_Parkett_HARO_naturaDur_DE_e target=”_blank”

Das könnte dir auch gefallen …